Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
Kontakt

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

 E-Mail
Alle Gebete in meiner Synagoge sind in Hebräisch, und ich verstehe nicht, was wir sagen. Warum beten wir in Hebräisch? Sollte ich lieber alles in Hebräisch sagen, obwohl ich es nicht verstehe, oder die Übersetzung, die ich verstehe?
Die flackernde Kerze
Wenn wir G-tt preisen, tun wir das mit unserem ganzen Wesen: der Geist, das Herz, der Mund drücken das Gebet durch Sprache aus, und der Rest des Körpers tut es durch Bewegung.
Stell Dir das Gebet als G-ttes Selbstgespräch vor – durch Dich! Im Gebet sind G-tt und Du eins.
Ich habe das Gefühl, dass ich kein Recht habe, zu beten. Ich bin überhaupt nicht religiös. In all den Jahren habe ich viele Sünden begangen. Ich habe mich gegen G-tt gewandt und gegen Seine Gebote verstoßen. Wie kann ich mich Ihm im Gebet annähern?
Ja, es gibt ein Gebet, in dem wir G-tt bitten, uns eine sichere Reise ohne Zwischenfälle zu ermöglichen. Es ist das Tefillat HaDerech.
Der Maschpia überraschte mich. Er sagte meinem Freund: „Das ist o.k. Zieh einfach deine Tefillin an und sag G-tt genau das.