Here's a great tip:
Enter your email address and we'll send you our weekly magazine by email with fresh, exciting and thoughtful content that will enrich your inbox and your life, week after week. And it's free.
Oh, and don't forget to like our facebook page too!
To view Shabbat Times click here to set your location

Sonntag 25. Februar 2018

Halachische Zeiten (Smanim)
To view Halachic Times Hier klicken to set your location
Jüdische Geschichte

Rabbiner Juda ben Bezalel Lowe, mehr bekannt als der Maharal von Prag, war unter den Juden und Nicht-Juden sehr berühmt.
Er war ein Mystiker und bekannt für seine Heiligkeit und seinen Kenntnissen in der Thora. Darüber hinaus besaß er weitere Begabungen in der Mathematik, der Astronomie und anderen naturwissenschaftlichen Bereichen. Seine Berühmtheit erreichte auch den Kaiser Rudolph den Zweiten.

Der Kaiser lud am 23. Februar 1592 den Maharal zu sich auf sein Schloß ein. Sie sprachen über 1 1/2 Stunden miteinander und entwickelten einen gewissen Respekt zueinander.

Rabbiner Juda Lowe nutze oft seine hervorragenden Verbindungen zum Kaiser für die Belange seiner Gemeinde; wenn diese wieder einmal von anti-semitischen Attacken bedroht wurden.